Info-Veranstaltung der 5G-Gegner - OAZ 19.08.2020

Die Bürgerinitiative (BI) gegen den 5G-Mobilfunkausbau richtet am Mittwoch, dem 9. September, eine Informationsveranstaltung aus. Die BI möchte ab 19.30 Uhr in der Remise des Gestütes Sachsen die Einwohner der Gemeinde darüber informieren, „welche Technologie hinter 5G steckt und welche Gefahren und gesundheitlichen Beeinträchtigungen damit verbunden sein können“. Hintergrund ist nach den Worten von BI-Sprecherin Beate Riesenberg der fortschreitende Ausbau des Funkmastennetzes sowie konkret eine mit knapper Mehrheit vom Gemeinderat erteilte Baugenehmigung für einen Masten in der Nähe von Kindergarten und Grundschule.

Oschatzer Allgemeine Zeitung vom 19.08.2020

 

Ergänzende Anmerkung:

Es handelt sich genau genommen nicht um eine Baugenehmigung, sondern um das baurechtliche Einvernehmen der Gemeinde Cavertitz, das erteilt wurde. Die Erteilung einer Baugenehmigung liegt in den Händen des Landratsamtes Nordsachsen.

Die Autoren dieser Homepage